Die Ausgangslage.

Die Flow Swiss AG entwickelt und bietet ihren Kunden seit ihrer Gründung im 2009 diverse Produkte und Services im Bereich Cloud Computing und Hosting an. Da sie sich überwiegend darauf fokussiert haben, wurden Bereiche wie dessen Administration, Verrechnung und Orchestrierung weniger stark vorangetrieben.

Diese Lücke sollte nun durch ein Kundenportal geschlossen werden. Die Kunden der Flow Swiss AG sollen mittels wenigen Schritten unkompliziert neue Produkte und Services wie Compute, Mac Bare Metal oder Object Storage in verschiedenen Regionen provisionieren und orchestrieren können. Dabei soll die Verrechnung, der Support und das User-Management zentral und eigenständig für alle Produkte und Dienstleistungen verwaltet werden können.

Der einfachen und simplen Integration in bestehende Kundenprozesse resp. Kundensysteme soll dabei ein besonderes Augenmerk geschenkt werden.

Das Vorgehen.

Die Digio GmbH hat von der Beratung, Evaluation, Konzeption & Migration über die Implementation bis hin zum Betrieb alle Aufgaben übernommen, koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit der Flow Swiss AG umgesetzt.

Dabei wurde der Kunde in regelmässigen Zeitabständen oder bei wichtigen Entscheidungen miteinbezogen und konnte somit agil bei der Konzeption und Entwicklung Einfluss nehmen sowie wichtige fachliche Aspekte einbringen.

Die Digio schätzt das input-basierte und kooperative Verhalten des Kunden in diesem Projekt sehr und wird auch in Zukunft mit der Flow Swiss AG im selben Vorgehen das Kundenportal erweitern.

Systemübersicht myFlow

Die Lösung.

Die Flow Cloud Platform ist eine skalierbare und moderne Platform um verschiedenste Cloud Services (Compute, Mac Bare Metal, Object Storage, etc.) in unterschiedlichen Regionen zu managen und zu betreiben. Die professionelle Konfigurationsmöglichkeiten im Netzwerkbereich (VPC, Security Groups, Subnets, etc.) bieten die Möglichkeit, die Infrastruktur sauber zu organisieren und strukturieren.

Nebst der stündlichen Abrechnung der benutzten Services und Ressourcen werden dem Benutzer verschiedene Tools wie User-Management, Invoice-Center und Ticketing-System zur Implementierung von spezifischen Prozessen geboten.

Eine einfache aber dennoch mächtige REST-API rundet das Angebot für eine Integration in existierende Systeme und Prozesse ab. Nebst der offenen REST-API wurde zudem noch ein webbasierte Applikation entwickelt, welche alle nötigen Funktionen an den User bringt.

Der Kunde.

Die Flow Swiss AG bietet seit ihrer Gründung im 2009 ihren Kunden weltweit PaaS/IaaS-Produkte und Dienstleistungen im Premium Segment an. Die performante und redundante Infrastruktur ist die Basis für das hoch verfügbare, sichere und schnelle Angebot der Flow Swiss AG. Die Flow Swiss AG gilt darum für den Betrieb von (kritischen) Kundenapplikationen als wichtiger Partner der Digio GmbH.

 

Mit der Digio GmbH haben wir einen kompetenten und professionellen Dienstleister für unser strategisch wichtiges myFlow Projekt gefunden. Das Commitment und die Identifikation mit dem Projekt ist besonders zu erwähnen. Man hat stets das Gefühl, die Digio Crew wäre ein Teil von uns.

Bojan Jovanovic, Managing Partner bei Flow Swiss AG